Hochzeit: Wo Braut und Bräutigam JA sagen!

Für die romantischen Pärchen darf es ein Schloss sein, für andere ein Hochzeitsstadel

Der Hochzeitstag wird zu Recht „der schönste Tag im Leben“ genannt. Wenn sich Braut und Bräutigam das Ja-Wort geben, dann ist dies ein außergewöhnliches Ereignis, das auch entsprechend gefeiert wird. Für das große Fest mit Familie und Freunden stehen dabei die unterschiedlichsten Veranstaltungsräume zur Verfügung: Ob Schloss, Palazzo, festlich geschmückter Ballsaal oder rustikaler Hochzeitsstadel - für jeden Hochzeitstyp findet sich die richtige Location!

 

 

Einzigartige Feier verdient einzigartige Location 

Hochzeitspaar/TestbildDas Wort Hochzeit leitet sich übrigens von "hohe Zeit", also Festzeit ab. Und daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Brautpaare ihr gegenseitiges Versprechen mit Familie und Freundeskreis einzigartig feiern wollen. Schließlich soll der Hochzeitstag ein unvergessliches Ereignis sein, an das man gerne zurückdenkt.

Ob es der traditionsreiche Festsaal in einer Brauereigaststätte ist, ein gut erreichbarer Gutshof* oder eine mittelalterliche Burg*: Hochzeiten können mittlerweile - auch dank flexibler Gastronomiekonzepte - an höchst unterschiedlichen Orten und Eventlocations gefeiert werden. Ganz nach dem Motto: Wie es dem Brautpaar gefällt.

Vom beheizten Gewächshaus bis zum urigen Stadel 

HochzeitNatürlich werden die jeweiligen Veranstaltungsräume zwischen Mai und September besonders häufig nachgefragt. Die Natur bietet im Frühjahr und Sommer zudem eine perfekte Kulisse für Hochzeitsfeiern. Eine frühzeitige Planung bzw. Anfrage beim entsprechenden Hochzeitssaal-Vermieter ist daher sehr zu empfehlen. Doch auch eine Winterhochzeit - zum Beispiel im beheizten Gewächshaus oder im urigen Stadel mit offenem Feuer - findet immer mehr Anhänger.

Wussten Sie schon, dass ... 

Hilfethemen-Info-Notiz-Veranstaltungsplanung-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsraum-Partylocationso mancher Hochzeitssaal nicht nur mit eckigen, sondern auch mit runden Tischen möbliert werden kann? Fragen Sie bei der Besichtigung des gewünschten Veranstaltungsraumes einfach nach - und erkundigen Sie sich auch gleich nach vorrätigen Stuhlhussen. Denn gerade das Fehlen solcher, an für sich kleiner Details ist am Hochzeitstag äußerst ärgerlich!

*Gutshof: Die größeren landwirtschaftlichen Anwesen verfügen meist über mehrere Gebäude (Haupthaus, Stallungen, Scheunen, Gesindehäuser etc.), eine Hochzeitsfeier in einem Gutshof kann daher sehr individuell gestaltet werden.

*Burg: Die wehrhaften Anlagen aus dem Mittelalter werden als Hochzeitslocation immer beliebter. Gerade in Bayern finden sich zahlreiche Burgen und Schlösser, auf denen auch standesamtliche Trauungen vorgenommen werden können.

 

Technische Auskünfte und Hilfestellungen erteilen Ihnen unsere Spezialisten aus unserer Supportabteilung.

Telefon: +49 941 604868-90 Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Natürlich können Sie auch unser kostenloses
E-Mail-Support-Formular verwenden:

Zum Formular