Oberösterreich - Tagen, Heiraten und Wohlfühlen

10 Gründe, warum Sie Ihre Veranstaltung in Oberösterreich planen sollten

Oberösterreich bietet sich mit seiner Lage zwischen Böhmerwald und Dachsteingebirge nicht nur infrastrukturell gesehen als perfekte Tagungsregion an. Im Herzen Europas gelegen besitzt das vergleichsweise kleine Land Tagungshotels, Tagungsräume, Hochzeitslocations und Kongresszentren in traumhafter Kulisse. Lassen auch Sie sich inspirieren und planen Sie ihre nächste Veranstaltung in Oberösterreich!

1. Oberösterreich: der regionale Charakter 

Oberösterreich-Hallstatt-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeHallstatt am Hallstätter SeeOberösterreich ist die mächtige Donau, tiefdunkle Wälder, türkisblaue Seen, schneebedeckte Gipfel und viel, viel Kultur. Für den, der Oberösterreich entdeckt, fügen sich Erlebnisse zu einer inspirierenden Kraft. Manchmal schräg, quirlig und schrill, meist getragen, ruhig und erhaben – so ist Oberösterreich: Lebensfroh, großzügig, bodenständig, aber mit einer leidenschaftlichen Neugierde auf jüngste Kunst. Einzigartig an Oberösterreich ist, dass fast alle Landschaften, die Österreich prägen, hier vereint sind. Die Reise führt in die Wälder der Böhmischen Masse, an rauschende Bäche und Granitfelsen, Fantasiegebilde einer belebt geglaubten Natur. Sie führt in tiefe Schluchten und stille Seen hinter denen weiße Gipfel aufragen. Durch Oberösterreich fließt auch die Donau, als kraftvoller Strom, bei Schlögen malerisch geschlungen. Wie das Land, so die Menschen: Offenheit und Lebensfreude gedeihen in Oberösterreich. Gastfreundschaft findet hier ihren Ausdruck in allerlei Köstlichem. Kugelrunde Knödel zu saftigem Braten, vollmundiges Bier aus kleinen Brauereien und danach Bauernkrapfen oder Linzer Torte! Auch die Eventlocations, Tagungsräume und Hochzeitlocations in Oberösterreich sind geprägt von eben jenem Charme, der dieses Bundesland ausmacht. Hier findet man nicht nur urige Wirtshäuser und Stadel, sondern auch schicke Tagungshotels, romantische Schlösser und Burgen sowie ganz außergewöhnliche Eventlocations, wie zum Beispiel das Lentos Kunstmuseum in Linz.

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Info-Event-Veranstaltung

Messen:

  • Vom 04. bis 06. November 2016: HAUS & BAU - Österreichs größte Baumesse im Herbst
  • Vom 19. bis 20. November 2016: Agraria - Internationale Fachmesse für Landwirtschaft
  • Am 04. Dezember 2016: Austria-Vinyl Schallplatten- & CD-Börse Wels - Österreichs größte Schallplatten- und CD-Börse
  • Vom 07. bis 09. Januar 2017: Hochzeitswelt Oberösterreich - Hochzeitsmesse

Internationale Messen

  • Vom 19. bis 20. November 2016: Mineralien- und Schmuckmesse Linz - Internationale österreichische Mineralien- und Schmucktage
  • Vom 10. bis 11. Dezember 2016: IHA Wels - Internationale Rassehundschau, Doppel CACIB Ausstellung

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event

2. Oberösterreich: Die Lage 

Oberösterreich-Traunsee-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeBlick auf den TraunseeOberösterreich ist das drittgrößte der neun Bundesländer Österreichs. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratkilometern leben hier 1,4 Millionen Menschen. Die Landeshauptstadt ist Linz, die drittgrößte Stadt Österreichs. Landschaftlich ist Oberösterreich enorm vielseitig: Dem Granithochland des Mühlviertels und dem Stromtal der Donau stehen das hügelige Alpenvorland und Oberösterreichs Anteil an den nördlichen Kalkalpen gegenüber. Besonders reich an Seen ist die Region des Salzkammergutes. Oberösterreich punktet durch seine zentrale Lage: Eine Anreise innerhalb von maximal zwei bis drei Stunden aus dem ganzen Bundesgebiet wird zum klaren Vorteil. Außerdem ist Oberösterreich ein führender Wirtschaftsraum mit Schwerpunkt Industrie, Export und Technologie. Die Vielfalt der Infrastruktur bietet den passenden Rahmen für Veranstaltungen aller Art - von Donauschiffen, ehemaligen Fabriken, Höhlen, Kongresszentren, über Seminarhotels und Messezentren. Zeitgenössische Kulturgenüsse zieren jedes Rahmenprogramm und regionaltypische Gaumenfreuden aus dem Genussland Oberösterreich machen das Catering zu einer kulinarischen Überraschungstour durchs Land. Aufgrund der hohen Dichte an Autobahnen und Bundesstraßen sind imposante Natur- und Kulturlandschaften von jedem Tagungsort Oberösterreichs aus rasch erreichbar. Sozusagen vom Berg zum See in nur einer Stunde. Oberösterreich bietet außerdem ideale Rahmenbedingungen für Outdoor- und Teambuilding-Programme.

3. Oberösterreich: Die Infrastruktur 

Oberösterreich-Schafbergbahn-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeDie SchafbergbahnOberösterreich ist mit ausgezeichneten Verkehrsanbindungen gesegnet: Über das Autobahnnetz sind sowohl Wien und Graz als auch Deutschland in Richtung Regensburg und München rasch erreichbar. Das Selbe gilt für internationale Zugverbindungen. Der Blue Danube Airport Linz ist das Tor zur Welt des Flugverkehrs. Linienverbindungen bestehen nach Wien, Düsseldorf, Frankfurt, London und Zürich.

4. Oberösterreich: Das Leben in der Region 

Oberösterreich-Fetzenzug-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeDer traditionelle "Fetzenzug" am TraunseeOberösterreich vereint ins sich nahezu alle Naturlandschaften, die auch ganz Österreich zu bieten hat. Im Norden hat es mit dem Mühlviertel. Anteil an der Mittelgebirgslandschaft der Böhmischen Masse. Das kernige Urgestein prägt den Charakter dieses Landstrichs und der Menschen, die in seinen Hügeln leben. Südlich davon zieht sich Tal der Donau wie ein grün-blaues Band von West nach Ost. Hier liegt die Landeshauptstadt Linz. Sie ist das Herz Oberösterreichs. Eine Stadt der Industrie der Technologie und des Fortschritts. Gleichzeitig ist Linz eine lebenswerte, grüne Stadt mit viel-schichtiger moderner Kulturszene. Sie ist Heimat des weltweit beachteten „Ars Electronica Festivals“ und des Pioniers des „Electroswing“ Parov Stelar. Gemeinsam mit den Städten Wels und Steyr bildet Linz den „Oberösterreichischen Zentralraum“ im Alpenvorland. Hier leben viele Oberösterreicher. Noch mehr allerdings gehen in dieser wirtschaftlich herausragenden Region ihrer Arbeit nach. Seine hügelige und fruchtbare Acker- und Wiesenlandschaft geht nach Süden hin in die Gebirge der Voralpen und Alpen über. Im Salzkammergut durchsetzt mit jenen berühmten Seen, die diese Region zu einer der Wiegen der klassischen Sommerfrische machten. Im Südosten Oberösterreichs liegen in waldreichen Kalkgebirgen der Nationalpark Kalkalpen und die Pyhrn-Priel Region. Holz und Wasser, Wald und Flüsse machten diese Gegend zu einer frühindustriellen Pionierregion der Schmiedehämmer.

5. Oberösterreich: Das Essen und Trinken 

Oberösterreich-Schweinsbraten-Eventlocation-Hochzeitslocation-TagungsräumeSchweinsbraten mit Semmelknödel & BierOberösterreich: Wer Oberösterreich bereist, der erfährt vieles über das Land und vor allem seine Leute. Wie sie leben, welche Bräuche sie pflegen. Vor allem aber darüber, was auf den Tisch kommt. Da mag nun vor dem geistigen Auge ein deftiges „Bratl in der Rein“ auftauchen, gemeinsam mit seinen Zutaten - klassisch Knödel und Kraut - in seiner Bratpfanne serviert. Das ist natürlich Oberösterreich. Aber bei diesem Bild haltzumachen, wäre ein grober Fehler. Gastronomen in Oberösterreich verwenden jene Produkte, die das Land ihnen schenkt und verarbeiten sich zu den Klassikern der heimischen Küche. Mal wie zu Großmutters Zeiten, mal kreativ und leicht. Alleine der Knödel, um den so vieles in der oberösterreichischen Kulinarik kreist, tritt dadurch in immer mannigfaltigeren Varianten auf. Je nach Saison wandern im Frühling Spargel oder im Herbst Wild und Gans auf die Teller. Nicht zu vergessen die Fische aus den Seen des Salzkammergutes. Dazu kredenzt man in Oberösterreich Most und Bier. Vor allem die Kultur des Gerstensaftes wird in zahlreichen Klein- und Kleinstbrauereien liebevoll gepflegt.

6. Oberösterreich: Die Veranstaltungsräume 

Oberösterreich-Bergschlößl-Eventlocation-Hochzeitslocation-TagungsräumeDas Bergschlößl in LinzIn Oberösterreich warten jede Menge außergewöhnlicher und kreativer Einfälle, wie die vielfältigen Landschaften des Bundeslandes inszeniert werden können. Das Eventresort scalaria am Wolfgangsee schafft faszinierende Räume und bespielt sie gleichzeitig mit einem unglaublichen Feuerwerk an Ideen. Museen, Schlösser, ja sogar das Stift St. Florian bieten sich als Veranstaltungsorte an. Besonders dicht ist die Atmosphäre in ehemaligen industriellen Produktionsstätten. Diese Mauern atmen den Geist des Fortschritts. Tagungen und Kongresse sind Wissensaustausch auf höchstem Niveau. Als attraktiver Wirtschaftsstandort der Exportindustrie und als zukunftsorientiertes Forschungsland ist Oberösterreich naturgemäß auch Ausrichtungsort zahlreicher Kongresse und Tagungen. Dem entsprechend können Oberösterreichs Kongresshäuser viel Erfahrung und Know-how in die Organisation und Abwicklung solcher Veranstaltungen einbringen. Die Veranstalterservices von Tourismusverbänden und Agenturen bieten potenziellen Kunden umfassende Serviceleistungen im Vorfeld, während der Organisation und bei der Durchführung von Tagungen und Kongressen in Oberösterreich. Für die Ausrichtung solcher Großveranstaltung bieten sich einerseits die wirtschaftlichen Zentren Oberösterreichs an – die Städte Linz, Wels und Steyr. Daneben können im Salzkammergut Regionen wie Bad Ischl, der Traunsee, der Wolfgangsee oder der Mondsee mit perfekt ausgebauter Tagungs-Infrastruktur und inspirierender Landschaft aufwarten.

7. Oberösterreich: Das Rahmenprogramm 

Oberösterreich-scalaria-Eventlocation-Hochzeitslocation-TagungsräumeScalaria am Wolfgangssee mit Hinblick auf RahmenprogrammeDas Rahmenprogramm bei Kongressen und Tagungen dient nicht bloß der Erholung und Abwechslung nach einem Tag voller Fachvorträge und wissenschaftlicher Diskussion. Das ungezwungene Zusammensein nach dem Tagesprogramm ist ein Forum für das Kennenlernen internationaler Fachkollegen und das Knüpfen neuer Kontakte in lockerer Atmosphäre. Etwa beim gemeinsamen Linzer-Torte-Backen. Oder bei einer Stadtrundfahrt auf Segways, jenen kleinen und wendigen Elektrorollern, die ein völlig neues Bewegungsgefühl vermitteln. Beim Drachenbootrennen am Wolfgangsee müssen alle an einem Strang - pardon, am Ruder - ziehen. Das Welios Energie.Erlebnis.Haus in Wels ist der passende Rahmen für die brennenden Fragen der Zeit zum Thema Energie. Trabrennen sehen spektakulär aus. Aber selbst im Sulky sitzen? Auf der Welser Trabrennbahn sind die Teilnehmer mit Profis im Doppelsitzer unterwegs. In Steyr sind es die Nachtwächter, die allerhand Geschichten über ihre Stadt erzählen. Und sie kennen stimmungsvolle Orte, an denen während des „Dine Around“ Schmackhaftes serviert wird.

8. Oberösterreich: Die Eventdienstleister 

Eva Poell Andreas Zebisch Convention Bureau OberösterreichDas Team des Convention Bureau OberösterreichEin Land will inszeniert werden. Business-Events sind Visitenkarten des Unternehmens. Wie neue Produkte präsentiert werden, wie der Auftritt gegenüber Kunden und Mitarbeitern gestaltet ist, prägt sowohl die Innen- als auch die Außenwahrnehmung des Betriebs. Die richtige Location zu finden, den richtigen Agenturpartner an Land zu ziehen und sich zum zündenden kreativen Ideenfunken verhelfen zu lassen ist bei der Vorbereitung eines Events von entscheidender Bedeutung. Die Serviceleistungen des Convention Bureau Oberösterreich, kostenlos und neutral. Als zentrale Leistung steht die Vermittlung freier Kapazitäten in Seminarhotels, Kongresshäusern, Veranstaltungszentren und Locations im Mittelpunkt. Wir unterstützen Veranstalter bei der Auswahl einer passenden Location für Events und vermitteln maßgeschneiderte Angebote für Tagungen, Kongresse und Rahmenprogramme. Eine kompetente Beratung in der Planung und Organisation - ausgerichtet auf die individuellen Veranstaltungsziele - begleitet Veranstaltungen in Oberösterreich zum Erfolg. Zudem koordinieren wir Site Inspections zu unseren Mitgliedsbetrieben und unterstützen die Bewerbung von Oberösterreich als Austragungsort von nationalen und internationalen Kongressen. Durch eine professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stellen wir Veranstaltungen in die Auslage, sorgen für die Veröffentlichung in nationalen Kongresskalendern und vermitteln Pressekontakte.

9. Oberösterreich: Die Wirtschaft 

Oberösterreich-Hopfenernte-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeBei der HopfenernteOberösterreich ist eine starke Wirtschaftsregion mit zahlreichen erfolgreichen, exportorientierten Unternehmen. Vor allem im Technologiebereich nimmt das Bundesland einen Spitzenplatz in Österreich ein. Auf der technologischen Überholspur befindet sich die Landeshauptstadt Linz. Die Johannes Kepler Universität hat sich etwa als absoluter Spitzenstandort für Forschung und Lehre im Fachbereich Mechatronik etabliert. Die Stadt Steyr hat eine lange industrielle Geschichte. Im 20. Jahrhundert waren es Autos, Lastwagen und Traktoren aus Steyr, die der Stadt eine führende Rolle sicherten. Heute sind es Hightech Unternehmen wie das BMW Motorenwerk oder MAN, die Steyr als Top-Standort der Automobil-Zulieferbranche auszeichnen. Wels setzt seit Jahren konsequent auf den zukunftsweisenden Themenkreis Energie und Energieeffizienz. Jüngstes Projekt ist das Welios Energie.Erlebnis.Haus. Und da Wels gleichzeitig zu den ältesten Messestandorten Österreichs gehört, ist es die jährliche Energiesparmesse, mit der sich die Stadt weit über die Grenzen hinaus Reputation gesichert hat.

10. Oberösterreich: Was Sie noch wissen sollten 

Hilfethemen-Glühbirne-Info-Eventlocation-VeranstaltungWelcher ist der richtige Veranstaltungsort für mein Seminar? Abgeschieden und umgeben von freier Natur, um Ablenkungen zu vermeiden und den Geist der Teilnehmer aufs Wesentliche zu fokussieren? Oder vielleicht doch zentral und verkehrsgünstig gelegen für eine schnelle und unkomplizierte Anreise? Auf jeden Fall technisch auf dem letzten Stand der Dinge, um professionelle Kopfarbeit und übersichtliche Präsentation zu ermöglichen. Und natürlich mit flexiblen Räumlichkeiten, um konzentrierte Gruppenarbeit zu ermöglichen. Mit der breiten Auswahl an Seminaranbietern in Oberösterreich sollte jedenfalls der passende Partner rasch gefunden sein.

Wussten Sie schon...? 

Hilfethemen-Info-Notiz-Veranstaltungsplanung-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsraum-PartylocationGestandene Männer begrüßen peitschenschwingend das neue Jahr. Das sogenannte "Aperschnalzen" in Linz ist der Auftakt zum Brauchtumsjahr in Oberösterreich. Dieses hat am 5. Jänner schon seinen nächsten Höhepunkt: Im Salzkammergut sind die Glöckler unterwegs. Mit ihren weißen Gewändern, Glocken und Lichterkappen laufen sie in Gruppen durch die Nacht. Ein schöner Brauch ist der Liebstattsonntag in Gmunden. Am vierten Sonntag in der Fastenzeit schenkt man sich hier Lebkuchenherzen. Fronleichnamsprozessionen werden im Salzkammergut in einer besonderen Form abgehalten. Dabei wird die Monstranz auf einem geschmückten Schiff auf den See hinausgebracht. Im Herbst ist in Bad Ischl der „Liachtbratlmontag“ eine alte Tradition. Sobald zur Arbeit erstmals wieder künstliches Licht gebraucht wird, gibt der Chef ein "Bratl" aus. Der Advent taucht Städte und Dörfer in glitzerndes Licht. DIE Christkindlstadt Oberösterreichs ist Steyr. Denn hier wohnt es wirklich, das Christkind. Als Wachspuppe in der barocken Wallfahrtskirche im Stadtteil „Christkindl“. Während die letzten Farben der Silvesterfeuerwerke am Nachthimmel verglühen, proben in Linz schon wieder die Aperschnalzer. Der Kreis schließt sich.

Oberösterreich - Eventlocations - Hochzeitslocation - Tagungsräume

Technische Auskünfte und Hilfestellungen erteilen Ihnen unsere Spezialisten aus unserer Supportabteilung.

Telefon: +49 941 604868-90 Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Natürlich können Sie auch unser kostenloses
E-Mail-Support-Formular verwenden:

Zum Formular