Leipzig: Auch für Events kein Geheimtipp mehr!

"Mutter der Messen" ist dank einzigartiger Möglichkeiten immer öfter erste Wahl

Mit hoher Professionalität in den Bereichen Messe, Kongresswesen und Hotellerie, kombiniert mit einer einzigartigen Herzlichkeit und besonderem Teamgeist, empfiehlt sich Leipzig seinen Gästen. Dank einer Bettenkapazität von über 14.000 Einheiten in exzellenten Hotels und Pensionen, erstklassigen Kongress- und Tagungszentren und außergewöhnlichen Eventlocations ist Leipzig längst kein Geheimtipp mehr - dazu trägt auch der Flughafen Leipzig bei mit seinen knapp 2,3 Millionen Passagieren jährlich!

 

1. Leipzig: .Messestandort bereits seit dem Mittelalter 

Leipzig, die traditionsreiche Stadt im Osten Deutschlands, war bereits im Mittelalter Schauplatz großer Märkte. Als offizielles Gründungsjahr der Leipziger Messe gilt 1165, das Jahr, in dem Leipzig das Stadt- und das Marktrecht erhielt. 2015 feiert die Leipziger Messe, sozusagen die "Mutter alles Messen", 850. Geburtstag.

Heute präsentiert sich die Messe Leipzig* als ein Messegelände der kurzen Wege. Fünf Messehallen, 111.300 Quadratmeter überdachte Ausstellungsfläche, 70.000 Quadratmeter Freigelände sowie das Congress Center Leipzig (CCL) bilden das Rückgrat für eine leistungsstarke Infrastruktur. Architektonisches Highlight ist die imposante, 238 Meter lange Glaskuppel. Die größte Vollglashalle Europas erinnert an die prächtigen Kristallpaläste des 19. Jahrhunderts und bietet Platz für spektakuläre Events.
Leipzig Messe
Das neue, 1996 eröffnete Leipziger Messegelände bietet Raum für gute Geschäfte und für grandiose Events. Denn die Kombination der Messehallen mit dem CCL erlaubt Veranstaltungen nahezu jeder Art und Größe. Laut Messeleitung verfügt das Gelände über 12.500 Besucher-, 2.000 Aussteller- und 200 Lkw-Parkplätze sowie einen Hubschrauber-Landeplatz.

Info-Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event-Veranstaltung

Veranstaltungen:

  • Am 24. November 2016: Deutscher Marketing Tag - Messe inkl. Verleihung des deutschen Marketing Preises

Messen:

  • Vom 10. bis 12. November 2016: Mutec Leipzig - Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik
  • Vom 09. bis 10. März 2017: intec - Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik
  • Vom 07. bis 10. März 2016: Z-Internationale Zuliefermesse - Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event

2. Leipzig: Sehr gute Verkehrsverbindungen 

Ein weiterer Vorteil Leipzigs: Die Stadt liegt geografisch mitten in Europa! Der internationale Flughafen Leipzig/Halle verbindet Leipzig direkt mit vielen europäischen Großstädten. Zudem ist Leipzig integraler Bestandteil des Hochgeschwindigkeitsnetzes der Deutschen Bahn. Ohne umzusteigen, erreicht man Leipzig von Hamburg aus in drei Stunden, von Frankfurt aus in dreieinhalb und von Berlin aus in rund einer Stunde. Leipzig liegt an den Schnittpunkten Dreier zentraler Autobahnen (A 9, A 14, A 38).

3. Leipzig: Vom Tagungsraum bis zum Ballsaal 

Leipzig Messehallen
Das Messegelände befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Das Stadtzentrum erreicht man vom Flughafen aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 15 Minuten. Ein komfortables Netz von Nahverkehrszügen, Straßenbahn- und Buslinien bietet rund um die Uhr Verbindungen in alle Stadtteile sowie ins Umland. Der City-Tunnel Leipzig bietet ab Ende 2013 schnelle Reisemöglichkeiten vom Stadtzentrum in die Region.

Leipzig verfügt über rund 14.000 Gästebetten in etwa 7.500 Zimmern, von denen über 40 Prozent im 4- und 5-Sterne-Bereich liegen. "Weitere Hotels werden zurzeit neu gebaut und eröffnen in den nächsten Jahren. Kongress-, Tagungs- und Seminarräume, die vom Beratungsraum für wenige Personen bis zum Ballsaal für fast 1.000 Gäste reichen, runden das Hotelangebot ab. Hinzu kommen einmalige Event-Locations*, die bis zu 10.000 Personen Platz bieten", erläutert Andreas Schmidt, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei Leipzig Tourismus und Marketing.

4.Leipzig: Leipziger begeistert mit seiner Vielfalt 

Auch außerhalb des Tagungsgeschehens bietet Leipzig eine Vielfalt, die Ihresgleichen sucht: Das Gewandhausorchester, die Oper, verschiedene Theater-, Varieté- und Kabarettbühnen, über 50 Museen oder der Zoo bieten zahllose Möglichkeiten für ein besonderes Kulturerlebnis. Architektonische Highlights wie das Alte Rathaus, die Thomaskirche oder die Nikolaikirche in der Innenstadt, aber auch zahlreiche Gründerzeit-Quartiere machen die ganze Stadt sehens- und erlebenswert. Mehr als 1.400 Restaurants, Cafés und Bars bieten gastronomischen Service nach jedem Geschmack und ein abwechslungsreiches Nachtleben ohne jede Sperrstunde.

Wussten Sie schon, dass ... 

Hilfethemen-Info-Notiz-Veranstaltungsplanung-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsraum-Partylocationerst ab Mitte des 19. Jahrhunderts der heute übliche Typ der Mustermesse in Leipzig entwickelt wurde?

Man verkaufte am Messestand nicht mehr direkt die mitgebrachten Waren, sondern zeigte Muster, nach denen Bestellungen aufgegeben wurden. Diese Mustermesse mit breitem Angebot an Investitions- und Konsumgütern bestimmte die Messelandschaft in Deutschland und Europa bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hinein. Die Leipziger Messe führte ab 1895 offiziell den Titel "Mustermesse".

 

*Messe Leipzig: Mit der Eröffnung des Neuen Messegeländes im Jahr 1996 und einem innovativen Konzept für Fachmessen setzte Leipzig neue Maßstäbe. Heute ziehen die Leipziger Buchmesse oder die AMI Automobil International - eine der wichtigsten Automobilmessen in Europa - regelmäßig hunderttausende Besucher an. Im sich unmittelbar anschließenden Congress Center Leipzig (CCL) finden jährlich fast 100 Kongresse und Fachveranstaltungen mit etwa 100.000 Teilnehmern statt. Eingebettet in eine Parklandschaft verbindet es höchste architektonische und ästhetische Ansprüche mit modernster Technologie und bietet in den 23 multifunktionalen Veranstaltungsräumen ein ausgezeichnetes Serviceangebot.

*Fahrevent bei Porsche: Seit 1999 ist Leipzig neuer Produktionsstandort von Porsche. Auf dem Gelände von Porsche Leipzig sind auch unterschiedliche Fahrevents möglich. Dabei geht es beispielsweise in einem Porsche über die Teststrecke, ob als "Co-Pilot" neben einem professionellen Porsche-Instrukteur oder selbst hinter dem Lenkrad - ein einzigartiges Erlebnis für ein Incentive! Übrigens: Sämtliche sicherheitstechnischen Voraussetzungen für professionellen Motorsport sind mit FIA-Zertifikat "Grade F1T" erfüllt - d. h. hier könnten sogar Formel-1 Fahrzeuge Testrunden drehen.

 

Technische Auskünfte und Hilfestellungen erteilen Ihnen unsere Spezialisten aus unserer Supportabteilung.

Telefon: +49 941 604868-90 Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Natürlich können Sie auch unser kostenloses
E-Mail-Support-Formular verwenden:

Zum Formular