Ideale Tagungslocations - bei uns in Niederösterreich!

10 Gründe, warum Sie Ihre Veranstaltung in Niederösterreich planen sollten

Wer sich Niederösterreich als Destination für sein nächstes Event aussucht, der erlebt nicht nur die perfekte Kulisse für Meetings, Incentives und Events in exklusiver Atmosphäre sondern auch Kultur, Genuss und Gastlichkeit auf höchstem Niveau.

1. Niederösterreich: Der regionale Charakter 

Niederösterreich WeinanbauWeinstöcke in WachauNiederösterreich ist mit fast einem Viertel der Landfläche Österreichs (19.172km²) das flächenmäßig größte Bundesland der Alpenrepublik. Bevölkerungstechnisch belegt Niederösterreich mit einer Einwohnerzahl von rund 1,6 Mio Rang 2 hinter Wien. Niederösterreich umschließt Wien und grenzt im Norden an Tschechien, in Nordosten an die Slowakei, Im Südosten an das Burgenland, im Süden an die Steiermark und im Westen an Oberösterreich. Die Landeshauptstadt ist seit 1986 St. Pölten. Niederösterreich besteht aus 6 Tourismusdestinationen (Weinviertel, Waldviertel, Donau Niederösterreich, Mostviertel, Wienerwald, Wiener Alpen in Niederösterreich), wobei jede Region ihre Besonderheiten hat.

Info-Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event-Veranstaltung

Messen:

  • Vom 05. bis 06. November 2016: Hochzeitswelt Niederösterreich
  • Vom 28. bis 29. Januar 2017: auf immer & ewig - Hochzeiten und andere Feste

International Messen:

  • Vom 26. bis 27. November 2016: Mineralien- und Schmuckmesse St. Pölten - internationale österreichische Mineralien- und Schmucktage

Wichtige Events:

  • Vom 02. bis 05. März 2017: Die Boot Tulln
  • Vom 21. bis 23. April 2017: WISA Messe St. Pölten - Niederösterreichs größte Bau-und Wohnmesse
  • Vom 29. Juni bis 02. Juli 2016 : Inter Agrar Messe Wieselburg mit Volksfest

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event

2. Niederösterreich: Die Lage 

Niederösterreich-Donau-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeDonau bei DürnsteinDie Lebensader des Landes ist die Donau, die Niederösterreich auf einer Länge von 258 km von West nach Ost durchfließt. Niederösterreich bietet die Möglichkeit die atemberaubende Donaulandschaft per Schiff (z.B. mit Brandner Schiffahrt) zu erkunden. Nördlich der Donau liegen das wegen seiner rauen Schönheit geschätzte Waldviertel sowie die lieblichen, von Kornfeldern und Weingärten überzogenen Hügel des Weinviertels. Südlich der Donau breiten sich zunächst die Obstgärten und die schon voralpinen Kuppen des Mostviertels aus, gefolgt von den idyllischen Fluren des Wienerwalds. Der Südwesten Niederösterreich gehört den Ostalpen, die ihre Berggipfel hier noch auf über 2000 Meter stemmen (der höchste Berg Niederösterreichs ist der Schneeberg mit 2.076 m). Je weiter östlicher man kommt, desto flacher wird das Land, bis es schließlich in die Pannonische Tiefebene ausläuft.

3. Niederösterreich: Die Infrastruktur 

Niederösterreich-Lage-Länder-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeSchwechat in Niederösterreich ist Standort des größten österreichischen Flughafens der sich mittlerweile zu einer wichtigen Drehscheibe im internationalen Flugverkehr entwickelt hat. Für rund 22 Millionen Passagiere war der Flughafen Wien im Jahr 2013 Ausgangs- oder Endpunkt ihrer Reise. Im angeschlossenen Konferenz- und Veranstaltungszentrum kann von der internationalen Tagung bis hin zum exklusiven Business Meeting im eleganten Rahmen, jegliche Art von Veranstaltungen, Events bzw. Messen organisiert werden (bis zu 600 Personen). Von der guten Verkehrsanbindung profitiert auch das Umland Wien, speziell die Wienerwald Region, die bequem und schnell zu erreichen ist (Entfernung rund 25 km). Die Region rund um die Kaiserstadt Baden ist dabei das Mekka für den Kongress und Seminartourismus. Das Congress Casino Baden, mit der Kombination aus modernem Kongresszentrum und elegantem Ambiente, ist stimmungsvoller Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Neben dem bezaubernden Ambiente vor den Toren Wiens, bietet auch das Umland mit seinen Weinbergen zahlreiche Möglichkeiten für Rahmenprogramme. Das Conference Center Laxenburg, das Juwel im Grünen und ehemalige Sommerresidenz der Habsburger, vereint eine einzigartige Kombination von imperialer Pracht und rustikale Atmosphäre und bietet einen wahrhaft unvergesslichen Rahmen für Veranstaltungen aller Art.

4. Niederösterreich: Das Leben in der Region 

Niederösterreich-Erntedank-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeErntedank in Spitz an der DonauDie historisch strategisch bedeutsame Lage führte in Niederösterreich zu einem sehr bewegten Verlauf der Geschichte. Steinzeitliche Sippen waren hier ansässig, Kelten und Römer besiedelten das Land, Germanenstämme zogen durch, die Babenberger hatten Niederösterreich zum Stammland, Herzöge, Könige, Kaiser und sogar Sultane fochten auf Niederösterreichs Boden Schicksalsschlachten. Von den großen Ereignissen im Land um Wien zeugt ein üppiges Kulturerbe. Die Palette reicht von kleinen und sehr alten Kunstschätzen wie der Venus von Willendorf – eine der ältesten Steinplastiken der Welt, gefertigt um 25.000 v. Chr. – bis zu großen und modernen Äußerungen des Kulturschaffens, wie beispielsweise dem architektonisch reizvollen Landhausviertel in St. Pölten. Dazu kommt ein vielfältiges Kulturangebot zwischen historisch und modern, zwischen leichter Muse und hoher Kunst, das keine Wünsche offen lässt. Zahlreiche Museen bieten tiefe Einblicke in die Kultur- und Naturgeschichte des Landes, attraktive Festivals – wie das große Musik-Festival auf Schloss Grafenegg – sind weit über die Grenzen Niederösterreichs hinaus bekannt. Mit der Semmeringbahn als bedeutendes Bauwerk und der Wachau als wohl eines der schönsten Flusstäler und Weinbaugebiete der Welt befinden sich gleich zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten in Niederösterreich.

5. Niederösterreich: Das Essen und Trinken 

Niederösterreich-Heuriger-Eventlocations-Hochzeitslocations-TagungsräumeHeuriger, Wiener Schnitzel und Schweinsbraten mit KnödelnNiederösterreich ist Österreichs kulinarische Schatzkammer: Nirgendwo sonst wächst auf Feldern und Weiden, in Gärten und Gewässern eine solche Vielfalt an regionalen Spezialitäten heran. Hier, wo regionale Spezialitäten wie der Marchfelder Spargel, die Wachauer Marille, der Waldviertler Karpfen und der Weinviertler Kürbis wachsen, versteht man es auch aufs Beste, diese zu Delikatessen und köstlichen Gerichten zu veredeln. Bodenständig oder experimentierfreudig, einfach oder raffiniert, regional oder international – für Feinschmecker sind Niederösterreichs gemütliche Heurige, elegante Gourmetrestaurants und die außerordentliche Wirtshauskultur ein Quell großer Genusserlebnisse. Um den Genuss spürbar zu machen, werden jährlich zahlreiche Genussfeste inszeniert (Wachau Gourmet Festival, Marillenkirtag, Tafeln im Weinviertel, Pielachtaler Dirndlkirtag, Mostfrühling etc..).
Für Genuss sorgt natürlich auch der Wein. Mit mehr als der Hälfte der gesamtösterreichischen Rebfläche ist Niederösterreich das größte Weinbaugebiet des Landes, und mit 830 km ist die Weinstraße Niederösterreich die bei weitem längste Genussroute Österreichs. Sie verbindet die reizvollsten Landschaften und eindrucksvollsten Stätten einer seit Jahrhunderten gepflegten, sehr eigenständigen Weinkultur. Einen beträchtlichen Teil der Route machen beispielsweise Kellergassen aus – jene Weinkeller-Ensembles, die es in dieser Dichte und Vielfalt nur in Niederösterreich gibt.

6. Niederösterreich: Die Veranstaltungsräume 

Niederösterreich-Magna Racino-Eventlocation-Hochzeitslocation-TagungsräumeDas Magna Racino eine spektakuläre EventlocationIn einem Spannungsfeld aus großer Geschichte und moderner Lebensart besitzt Niederösterreich über ein besonders vielfältiges Tourismus-Angebot, eine Vielzahl historisch bedeutender Sehenswürdigkeiten und ein reiches Erbe an Kunstschätzen. Zahlreiche Ausflugsziele haben sich für den Geschäftstourismus gerüstet und bieten hochkarätige Locations für Incentives und Events: Schlösser und Klöster, Kunstsammlungen in moderner Architektur, geschichtsträchtige Orte bis hin zur archäologischen Römerstadt, fürstliche Refugien oder reizvolle Landstriche für großartige Outdoor-Erlebnisse bilden den stimmungsvollen Rahmen für gelungene Veranstaltungen.

7. Niederösterreich: Das Rahmenprogramm 

Niederösterreich-Schiff-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsräume-RahmenprogrammDürnstein vom Schiff ausVon der Römerstadt bis zum Erlebnismuseum MAMUZ: Außergewöhnliche Programme in außergewöhnlichen Locations. Niederösterreich präsentiert sich als Premium-Region für eindrucksvolle Business-Events und Incentives. Haben Sie schon einmal eine Nacht im Museum verbracht oder eine Zeitreise in die Römerzeit unternommen? Niederösterreich bietet Ihnen all das.
Incentives im römischen Stadtviertel. Ein faszinierender Schauplatz mit authentisch erlebbarer 2000-jähriger Geschichte ist der Archäologische Park Carnuntum, wo in einmaliger Weise die wesentlichen Architekturtypen eines römischen Stadtviertels rekonstruiert wurden. Alle römischen Gebäude sowie zwei Amphitheater können exklusiv für Veranstaltungen angemietet werden. In Carnuntum lassen sich aber auch kreative Firmenveranstaltungen verwirklichen. Die Palette reicht dabei von Teambuilding- Programmen wie der Cäsarentrophy bis zu stimmungsvollen Feiern wie den „Römischen Gaumenfreuden“, einem 5-gängigen mit Originalrezepten aus der Antike und Carnuntiner Weinen aus der Gegenwart.
Nachts im Museum. Das Erlebnismuseum MAMUZ ist eine der spannendsten Präsentationsstätten für die Kulturgeschichte der Menschheit in Österreich. Vom Zeitalter der Mammutjäger vor rund 40.000 Jahren bis zum Frühmittelalter werden die Lebenswelten beeindruckend dargestellt. Im Schlosspark von Asparn geben Nachbauten von urgeschichtlichen Wohnstätten in Originalgröße einen Einblick in die Entwicklung der Menschheit. Der Schlosspark ist auch das ideale Ambiente für Aktivprogramme, bei denen urgeschichtliches Handwerk, Speer werfen, Bogenschießen oder Kräuterwissen vermittelt werden. Im Museumszentrum Mistelbach lassen sich bei einer spannenden Führung durch das nächtliche Museum Höhlenmalereien, Tiere und die ersten Menschen aus der Eiszeit mit der Taschenlampe entdecken.

8. Niederösterreich: Die Eventdienstleister 

Eventdienstleister-Eventlocation-Veranstaltung-Event-Catering-Service-Tischwäsche-Dekoration-DrucksachenProfessionelle Hilfe bei der Suche nach der besten Location für besondere Events, Incentives oder Seminare bietet das Convention Bureau Niederösterreich, das mit mittlerweile 50 Top-Partnern kooperiert. Die derzeit 50 Top-Partner des Convention Bureau Niederösterreich überzeugen durch geprüfte Qualität, Individualität, Ideenreichtum und Gastfreundschaft.

9. Niederösterreich: Die Wirtschaft 

Niederösterreich-Wachau-Eventlocation-Hochzeitslocation-TagungsräumeDie Weinlese in der WachauNiederösterreich – das größte Bundesland Österreichs – zählt heute zu den Top-Unternehmensstandorten in Europa. Allein die Lage bringt Bonuspunkte: Wien im Zentrum und die wachstumsstarken Märkte Mittel- und Osteuropas vor der Tür. Politische Stabilität, Dynamik, kurze Verfahrenswege, rasche Entscheidungen, offen für Investitionen – Niederösterreich, ein Land der Ideen und Umsetzung!

10. Niederösterreich: Was Sie noch wissen sollten 

Hilfethemen-Glühbirne-Info-Eventlocation-VeranstaltungDas Convention Bureau Niederösterreich bietet Veranstaltern von wissenschaftlichen Kongressen die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung, die vom Land Niederösterreich gewährt wird. Durch diese finanzielle Zuwendung, welche mit mindestens 100 Nächtigungen und mind. 60 Teilnehmern in Niederösterreich verbunden sind, soll für die Veranstalter ein zusätzlicher Anreiz für den Standort Niederösterreich geschaffen werden. Das Ausmaß der Förderung richtet sich nach der Anzahl der Nächtigungen (100 bis 200 Nächte werden beispielsweise mit € 1.500,- unterstützt).

Niederösterreich: Wussten Sie schon...? 

Hilfethemen-Info-Notiz-Veranstaltungsplanung-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsraum-Partylocation

Technische Auskünfte und Hilfestellungen erteilen Ihnen unsere Spezialisten aus unserer Supportabteilung.

Telefon: +49 941 604868-90 Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Natürlich können Sie auch unser kostenloses
E-Mail-Support-Formular verwenden:

Zum Formular