Region Allgäu: heiraten, tagen und feiern zwischen Alpen und Bodensee

10 Gründe, warum Sie eine Veranstaltung im Allgäu planen sollten

Wer eine Veranstaltung im Allgäu plant, wird überrascht sein: Abseits vom Touristentrubel hat die Region in Sachen Tagung, Hochzeit, Events & Co. Vieles zu bieten! Mit seinen malerischen Eventlocations und Veranstaltungsräumen zeigt sich das Allgäu von seiner schönsten Seite. Und wer noch nicht restlos vom Allgäu als Top-Destination für seine nächste Tagung, seinen Kongress oder seine Hochzeit überzeugt ist, für den haben wir 10 Punkte zusammengestellt, wieso das Allgäu in jeder Hinsicht für Veranstaltungen geeignet ist.

1. Allgäu: Der Regionale Charakter 

Fellhornbahn2|Oberstdorf|BayernFellhornbahn in OberstdorfDas Allgäu ist eine Region mit einer atemberaubenden landschaftlichen Vielfalt und außerdem die einzige Region, die sich selbst zur Dachmarke hat. Mit nur 644.571 Einwohnern ist das Allgäu keineswegs dicht besiedelt und somit ist das ländliche Idyll noch erfahrbar. Auch herrscht hier in einigen Teilen oft noch Landwirtschaft vor, doch auch die Industrie schätzt das Allgäu als Standort. Mit dem Erfolg der Käseproduktion breitete sich der Ruf vom „grünen Allgäu“ aus. Und so präsentiert sich auch die Region: Die vielen grünen Weideflächen und Flecken fast unberührter Natur machen das Allgäu zu einer Top-Region für Einwohner, Gäste und Veranstaltungsplaner. Die ganze Region und die Eventlocations im Allgäu setzen deswegen sehr stark auf Nachhaltigkeit und so können Sie hier bereits 100% klimaneutrale Veranstaltungsräume im Allgäu mieten. Das gesamte Allgäu sowie die Sehenswürdigkeiten und Eventlocations sind dank der ausgezeichneten wirtschaftlichen Lage in einem top Zustand und nicht nur als wunderschöne Fotomotive geeignet.

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Info-Event-Veranstaltung

Daten:

  • Vom 20. Bis 21 Februar 2016: „mein Leben!“ Messe
  • Vom 20. bis 21. August 2016: Allgäuer Festwoche mit Wirtschaftsmesse in Kempten
  • Am 29. Dezember 2015: Vierschanzentournee in Oberstdorf

Hilfethemen-Veranstaltung-Balken-Event

2. Allgäu: Die Lage 

Allgäu-Kempten-Alpen-Panorama-Eventlocation-Tagungsraum-HochzeitslocationKempten mit AlpenpanoramaDas Allgäu liegt im Süden Deutschlands in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern. Die Region begrenzt sich im Süden durch die Allgäuer Alpen, im Westen durch den Bodensee, im Norden durch die Stadt Memmingen und im Osten durch den Fluss Lech. In der Region im Zentrum Mitteleuropas überwiegt die ländliche Raumstruktur mit kleineren bayerischen Städten und Gemeinden. Bekannte Flüsse und Seen, wie zum Beispiel der Bodensee, der Große Alpsee und der Hopfensee liegen im oder grenzen an das Allgäu. In der gesamten Umgebung finden sich romantische Hochzeitslocations, malerische Veranstaltungsräume und abgeschiedene Tagungslocations, in denen in idyllischer Landschaft die Konzentration groß geschrieben wird. Durch seine Lage in Alpennähe herrschen im Allgäu gemäßigte Jahresdurchschnittstemperaturen und eine hohe Schneefallwahrscheinlichkeit vor. Durch seine Lage, seine Natur und seine Wirtschaft ist das Allgäu eine Top-Destination im nationalen Meeting (Tagung), Incentive (Anreiz- und Belohnungsreise), Convention (Kongress) und Event (sonst. Veranstaltungen) Bereich, kurz MICE Markt.

3. Allgäu: Die Infrastruktur 

Allgäu Airport-Memmingen-Allgäu-KontinentalzieleKontinentalziele des Allgäu Airport MemmingenDer Flughafen Memmingen ist der höchstgelegene Verkehrsflughafen Deutschlands und der Kleinste von drei bayerischen Verkehrsflughäfen. Er liegt circa 4 Kilometer südöstlich von Memmingen und ist durch den öffentlichen Nahverkehr per Zug oder Bus zu erreichen. Nicht nur bringt der Incoming-Flughafen wichtige Geschäftspartner ins Allgäu, er bindet mit den bis zu 32 Flugzielen die Region auch an wichtige Wirtschaftszentren in Europa an. Wichtigster Knotenpunkt im Allgäuer Bahnnetz ist der Hauptbahnhof Memmingen, der als Fernbahnhof an das IC- und EC-Netz angeschlossen ist. Zum Allgäuer Nahverkehrsnetz zählen die Württembergische sowie die Bayerische Allgäubahn. Die Autobahnen A7, A96 und A980 umschließen das Allgäu, während die Bundesstraßen B12, B18 und B19 die Hauptverkehrsadern des Allgäus bilden und in alle anderen Städte im Allgäu führen. Als romantische alte Fortbewegungsmittel dienen in den Alpenregionen Berglifte und Bergbahnen, deren Bergstationen sogar als Eventlocation oder Hochzeitslocation im Allgäu gemietet werden können.

4. Allgäu: Das Leben in der Region 

Allgäu|BayernVor dem ViehscheidWer im Allgäu lebt, hat eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands "vor der Haustür": mit bekannten Seen wie dem Bodensee, den Allgäuer Alpen und kulturellen Highlights wie dem Schloss Neuschwanstein steigt natürlich der Lebenswert der Region. Im Allgäu werden immer noch traditionelle Werte gelebt, was die Region jedoch nicht davon abhält, auch im wirtschaftlichen Sektor sehr weit vorne mit dabei zu sein: Im Jahr 2012 hat das Allgäu als einzige Marke den begehrten Superbrands Germany Award erhalten und zählt damit zu den besten Marken Deutschlands. Doch nicht nur seine Natur hat das Allgäu zu bieten. Vor allem in den Sektoren Technik und Lebensmittel sowie den weiterverarbeitenden Industrien ist die Region gut aufgestellt. Viele Firmen schätzen sowohl die Landschaft als auch die idyllisch gelegenen Tagungsräume, Tagungshotels und Kongress- und Tagungszentren, weswegen hier des Öfteren Tagungen und Seminare stattfinden. Da das Allgäu nicht nur lebenswert, sondern auch in technischer Hinsicht gut aufgestellt ist, ist hier die Arbeitslosenrate besonders gering und die Kaufkraft besonders hoch. Das Prädikat "lebenswert" verdient sich das Allgäu mit seinen urigen Biergärten und Wirtshäusern, in denen Säle als traditionelle bayerische Hochzeitslocation gemietet werden können. Durch seine Lage in den Alpen können aber auch Hütten, Stadel und sogar Bergstationen als Veranstaltungsraum im Allgäu gebucht werden. Und auch die Kultur kommt hier nicht zu kurz: mit seinen vielen teils berühmten Schlössern und Burgen sowie den Theatern und Opernhäusern in jeder größeren Stadt - die übrigens auch zum Großteil gemietet werden können - ist für jedes Rahmenprogramm etwas dabei.

5. Allgäu: Das Essen und Trinken 

Allgäu-Käsespätzle-Schmankerl-Catering-Eventlocation-Bayern-Baden-WürttembergAllgäuer Schmankerl: KäsespätzleDurch seine Lage und seine landwirtschaftliche Vergangenheit bestehen die meisten heute noch bekannten Allgäuer Delikatessen aus Milch, Eiern, Mehl und Käse. So entstanden die bekannten Knöpfle, Maultaschen und Spätzle, die heute vor allem als Käsespätzle und Krautspätzle gegessen werden. Aber auch eine typisch bayerische Brotzeit sowie eine Leberknödel- oder Flädlesuppe werden hier immer noch gern gegessen. Wild und Fische aus der Region sorgen für eine nahrhafte Ergänzung der Speisekarte. Aber auch für Süßes ist die Region Allgäu bekannt: so kommen die berühmten "Küchle" und die "Springerle" von hier. Natürlich wird hier wie in ganz Bayern und Baden-Württemberg die Brauereitradition groß geschrieben. Auch heute noch gibt es im Allgäu Brauereien, die Ihnen im brauereieigenen Wirtshaus oder in einer Eventlocation im Allgäu ihr eigenes Bier zu regionalen Delikatessen servieren.

6. Allgäu: Die Veranstaltungsräume 

Allgäu-bigBox-Eventlocation-Kempten-VeranstaltungEvent in der bigBox KemptenObwohl das Allgäu vorrangig als Touristenregion zählt, hat es ebenso wirtschaftliche Qualitäten. Und so ist es kein Wunder, dass sich in den Bergen, aber auch in den Städten idyllisch gelegene Tagungshotels im Allgäu finden lassen. Sogar das erste zertifizierte Passivhotel ist im Allgäu entstanden und hat mittlerweile zur Errichtung einer ganzen Kette von Explorer-Hotels geführt. Diese legen besonderen Wert auf 100% Klimaneutralität. Fast 100 Eventlocations und Veranstaltungsräume für Kongress, Tagung, Hochzeit, Familienfeier, und Event hat das Allgäu zu bieten. Mit einer Kapazität von 9.000 Stehplätzen bietet das bigBox Platz für Großveranstaltungen aller Art. Für Tagung und Kongress eignet sich das Allgäu Stern Hotel, übrigens das größte Tagungshotel im Allgäu, perfekt. Besonders beliebt als Eventlocation im Allgäu sind natürlich die Hütten, Almen, Stadel und Bergstationen, die einen traumhaften Ausblick auf die umliegenden Berge und in die Täler bieten. Als Hochzeitslocation im Allgäu bieten sich Klöster, Schlösser und Burgen in der Umgebung an - sogar das Schloss Neuschwanstein kann als Hochzeitslocation gemietet werden! Aber auch für andere Veranstaltungen wie zum Beispiel private Familienfeiern gibt es malerische Eventlocations und Veranstaltungsräume, wie zum Beispiel Wirtshäuser im Allgäu.

7. Allgäu: Das Rahmenprogramm 

Allgäu-Bayern-Deutschland-Schloss Neuschwanstein-FüssenSchloss NeuschwansteinSchloss Neuschwanstein, das Märchenschloss von König Ludwig II. lockt jedes Jahr über 1 Million Besucher aus aller Welt an. Natürlich sollte dieses Wahrzeichen des Allgäus auf jeden Fall während eines Rahmenprogrammes besichtigt werden. Doch lockt auch in fast jedem anderen Ort im Allgäu eine Burg oder ein Schloss zur Besichtigung. Auch für sportliche Teambuilding-Veranstaltungen ist die Region bestens gerüstet: Mit seinen vielen Seen, den Alpen und seiner Lage im Westallgäuer Hügelland ist das Allgäu bestens gerüstet für Klettertouren, Bergwanderungen und Wassersport. Auf dem Bodensee können beispielsweise Schiffe gechartert werden. Andere Seen locken mit Wasserski und Wakeboarding-Angeboten. Im Winter kann man natürlich Ski- oder Schlittenfahren oder einen Pferdeschlitten mieten. Aber auch außergewöhnliche Incentives und Teambuildings können im Allgäu erlebt werden: Ob Quad-Canyioning, Schneeschuhwandern, Iglubauen, Speedracing, Gipfel stürmen, oder an einem 200 Meter langen Drahtseil von einer Bergstation zu einer Hütte „schweben“, vorbei an einem atemberaubenden Alpenpanorama. Hier erfahren Sie die ganze Palette der Outdoor-Teambuildings und -Incentives im Allgäu.

8. Allgäu: Die Eventdienstleister 

Eventdienstleister-Eventlocation-Veranstaltung-Event-Catering-Service-Tischwäsche-Dekoration-DrucksachenEventdienstleister, z.B. Service & CateringNatürlich ist für einen Veranstaltungsplaner auch das Umfeld der Eventdienstleister wichtig. Im Allgäu gibt es vor allem Eventdienstleister aus den Sparten Veranstaltungstechnik und Messebau, Incentives und Teambuilding. Mit den wichtigsten Eventdienstleistern vor Ort wird die Planung Ihrer nächsten Tagung ein Leichtes. Angefangen bei der Auswahl der geeigneten Hochzeitslocation, Tagungslocation wie Tagungsraum oder Seminarraum oder Veranstaltungsraum für die nächste Firmenfeier. Aber auch Caterer und Wedding Planner sind gut vertreten, sodass der Traumhochzeit nichts im Wege steht, selbst wenn Sie von außerhalb anreisen: Vor Ort wird bereits alles für Sie geplant.

9. Allgäu: Die Wirtschaft 

Allgäu-Wirtschaftssektoren-Eventlocation-FirmeneventWirtschaftssektoren im AllgäuWer denkt bei der Erwähnung der Region Allgäu schon zuerst an Maschinen- und Fahrzeugbau, Energietechnik, Umweltwirtschaft, Lebensmittel- und Verpackungstechnologie und erst an letzter Stelle an Tourismus, Gesundheitswesen und Landwirtschaft? Dennoch ist genau das die Reihenfolge der wichtigsten wirtschaftlichen Zweige in der Region Allgäu. Über die vergangenen Jahrzehnte wurden viele mittlerweile weltmarktführende Unternehmen im Allgäu gegründet. Durch diese Global Player ist das Allgäu ein stetiger Anziehungspunkt für Tagungen und Kongresse. Und auch ausländische Marktführer haben sich – nicht zuletzt wegen der atemberaubenden Landschaft, aber vor allem auch wegen der Standortvorteile und der Nähe zu den oft weiterverarbeitenden Industrien - im Allgäu angesiedelt. Mit seinen vielfältigen Industrien sorgt das Allgäu auch für eine positive Auswirkung auf den Arbeitsmarkt: mit nur 3,5% ist die Arbeitslosenquote sehr gering und das Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt ist sogar höher als in München!

10. Allgäu: Was Sie noch wissen sollten 

Hilfethemen-Glühbirne-Info-Eventlocation-VeranstaltungIm September findet im Allgäu überall der traditionelle "Viehscheid" statt, auch als Almabtrieb bekannt, wenn der Almsommer für Mensch und Tier ohne tödliche Unfälle verlaufen ist. Hierbei werden alle Kühe, die nach dem Winter auf die Alm getrieben wurden prächtig geschmückt von der Alm herab in die Orte getrieben und dort auf einem zentralen Platz "geschieden", also dem jeweiligen Stall zugeteilt. Danach überwintert das Vieh in den Ställen, bis zum Almauftrieb im darauf folgenden Frühsommer. Während dieser Viehscheide werden die Straßen in und um die jeweiligen Orte oft großräumig gesperrt. Danach wird in Eventlocations oder auch im örtlichen Wirtshaus gefeiert.

Allgäu: Wussten Sie schon...? 

Hilfethemen-Veranstaltungsplanung-Eventlocation-Hochzeitslocation-Tagungsraum-PartylocationOberstdorf hat sich zusammen mit dem deutschen Skiverband für die FIS WSC, die World Ski Championships, im Winter 2018/2019 beworben und hofft auf eine Zusage. Würden sie diese erhalten, wäre Oberstdorf bereits zum dritten Mal Austragungsort der Nordischen Ski-WM.

Allgäu Eventlocations

Technische Auskünfte und Hilfestellungen erteilen Ihnen unsere Spezialisten aus unserer Supportabteilung.

Telefon: +49 941 604868-90 Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Natürlich können Sie auch unser kostenloses
E-Mail-Support-Formular verwenden:

Zum Formular